Mit dem Internationalen Übereinkommen zum Schutz des menschlichen Lebens auf See (SOLAS) wurden 2014 neue Verpflichtungen eingeführt. Das Bruttogewicht jedes an Bord geladenen Containers muss nun auf einer zertifizierten (für den Handel zugelassenen) Waage überprüft werden. Diese Regelung gilt weltweit.

Mit jahrelanger Erfahrung und umfassendem Know-how hat Tamtron sofort auf die neuen Anforderungen der Seetransportbranche reagiert und ein zertifiziertes System zum Wiegen von Containern entwickelt, die mit Radladern transportiert werden. Das System war eine intelligente Modifikation der bekannten und seit Jahren bewährten Lösung für Radlader.

Die wachsende Nachfrage nach VGM-zertifizierten Wiegesystemen spiegelte sich auch in anderen Containerumschlagmaschinen wider, und Tamtron entwickelte in enger Zusammenarbeit mit Cargotec ein SOLAS-konformes System für Radladerwaagen.

Mobiles Wiegesystem erhöht die Sicherheit an den Terminals von VADO

Im Mai 2022 wurden im italienischen Seecontainerterminal Vado Gateway S.p.A. fünf solcher Waagen an Bord von KALMAR des Weltmarktführers Cargotec installiert, geeicht und zertifiziert. Eigentümer des Terminals ist APM Terminals, ein Hafenbetreiber mit Sitz in Den Haag, Niederlande, eine Einheit der Transport- und Logistiksparte der dänischen Reederei Maersk.

Als erfahrener Hersteller lieferte Tamtron eine komplette Anlage, installierte die Waagen vor Ort zusammen mit Kalmar Italien und führte anschließend die Kalibrierung und Eichung der Waagen durch eigene Mitarbeiter durch, die von der benannten Stelle INSPECTA autorisiert wurden.

Die Tamtron Waagen sind an das werkseigene Ethernet-Netzwerk angeschlossen und in NAVIS TOS (Terminal Operating System) integriert. Dank der Wiegelösung von Tamron, die die Messung des VGM im Rahmen des normalen Maschinenbetriebs ermöglicht, können alle Container, die mit Tamtron-Waagen an Bord umgeschlagen werden, sofort in das System übertragen werden.

Der größte Vorteil dieses mobilen Wiegesystems ist die Sicherheit, da unnötige Transporte zu LKW-Waagen vermieden werden. Darüber hinaus führt die Lösung zu Einsparungen beim Kraftstoffverbrauch und bei der Arbeitszeit, was wiederum zu geringeren Kohlendioxidemissionen führt.

Tamtron-Waagen, Wiegedatenlösungen und Fachwissen trugen zur Rationalisierung der täglichen Prozesse bei und verbesserten die Arbeitseffizienz im Vado Gateway S.p.A. See-Containerterminal.